Willkommen auf unserer Homepage

 

 

P F I R B
Plattform Für InterReligiöse Begegnung

 

 

  Ziele

 

Plattform für interreligiöse Begegnung

steht für eine

Kultur des Friedens

 

 

Die Gründung der Plattform für interreligiöse Begegnung ist auf österreichische und weltweite gesellschafts-politische Konflikte und Spannungen zurückzuführen, vor allem auf die zunehmende Fremdenfeindlichkeit.

 

In dieser Situation haben sich engagierte Menschen gefunden, um den Geist der Liebe und Verbundenheit zwischen den Religionen und unter den Menschen zu fördern.

 

Als Basis dafür wurde die Plattform für interreligiöse Begegnung – PFIRB – eingerichtet.

 

 

Das Ziel der PFIRB ist, in einer Kultur des Friedens, das Bemühen um

 

 

Wir wollen,

 

... gewollte statt nur "faktische" Multikulturalität

... Vielfalt als Bereicherung und nicht als Bedrohung

... gesellschaftspolitische Relevanz der Integrationsthematik

... keine Hysterisierung in der medialen Debatte

 

 

Wir sind überzeugt, dass

 

 

Die Plattform für interreligiöse Begegnung ist ein parteiunabhängiges, interreligiöses Personenkomitee mit VertreterInnen von in Österreich anerkannten Religions- und Bekenntnisgemeinschaften. 

 

 

Die PFIRB sieht ihre Aufgaben vor allem in der

 

 

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen:
PFIRB, Konto 287 574 46900, Erste Bank, BLZ 20111

Zurück zur Startseite